2005

 

18. Januar 2005

Jahresauftakt: Besuch des Druckmuseums und des Seniorenhauses Plagwitz


07. März 2005

Festliche Gedenkveranstaltung „140 Jahre Frauenbildungsverein“ in der Stadtbibliothek Leipzig. Wer hat org.? LOPG?


08. März 2005

Vorstellung der „Leipziger Lerchen“, Westphalisches Haus Markkleeberg (J. Ludwig/B. Klemm)


13. März 2005

Blumenniederlegung am Denkmal; anlässlich des 110. Todestages von LOP „Fundort LOP-Archiv. Sammlung, Pflege, Nutzung eines Erbes.“ (B. Kunze, S. Schötz, G. Kosack, J. Ludwig) im Archiv


31. März 2005

Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz, Gedenkveranstaltung zur Gründung FBV und zum 100. Todestag von LOP, T.: I. Henker, J. Ludwig, S. Voigt, L. Wilsdorf


Juni 2005?

16. Jahrestagung des Netzwerkes Frauengeschichte „Miss Marples Schwestern“ in Berlin (J. Ludwig/G. Kämmerer)


13. Juni 2005

Vortrag „LOP – an der Wiege der dt. Frauenbewegung“, Gemeindesaal Nikolaikirche (Ludwig)


20. Juni 2005

Abendunterhaltung mit R. E. Boetcher-Joeres und Ilse Nagelschmidt u. a. zur Situation der Frauen in Amerika


01. Juli 2005

„Zum 200. Geburtstag von George Sand am 01. Juli 2004“ Lesung mit J. Ludwig, LOPG und Frauenkultur e. V.


31. August 2005

Sommerspaziergang LOP-Denkmal, Schillerhaus mit Führung und Lesung, „Ilkas Probierstübchen“ (org.: GK)


21./22. Oktober 2005

Kolloquium „Frauenaufbruch in die Moderne“ (140 Jahre ADF), Festsaal Neues Rathaus; 11 Mitglieder halten Vorträge; dazu Ausstellung: 100 Jahre LOP-Denkmal


    22.-23. November 2005

    Zum 180. Geburtstag von H. Goldschmidt – Gedenken auf dem Jüdischen Friedhof; Enthüllung Tafel Henri Hinrichsen, Festliches Konzert (Teilnahme von Mitgliedern)


    3.-4. Dezember 2005

    13. LOP-Tag: Frauen erinnern und ermutigen.

    Programm (.pdf)

    Siehe dazu Tagungsband LOUISEum 24:Frauen erinnern und ermutigen. Berichte vom 13. Louise-Otto-Peters-Tag 2005. Red.: Gerlinde Kämmerer, Johanna Ludwig, Nina Preißler, Susanne Schötz. Leipzig 2006.


    Frauengeschichte-Rundgänge

    • 31. August: Sommerspaziergang vom LOP-Denkmal zum Schillerhaus (GK?)
    • 25. September: LOP-Spaziergang (G. Kämmerer/I. Henker)
    • 22. Oktober: LOP-Spaziergang (GK?)

    Externe Termine

    • 14. März: Gespräch über LOP mit Frauen des Kreisfrauenausschusses des DGB (J. Ludwig/H. Steer)
    • 18. März: Buchpremiere „George Sand und Louise Otto-Peters“, Universitätsbuchhandlung (J. Ludwig)
    • 31. März: „Der Beginn der Frauenbewegung mit der Gründung des Frauenbildungsvereins in Leipzig“, Stadtbibliothek Annaberg-Buchholz (I. Henker, J. Ludwig, L. Wilsdorf, S. Voigt)
    • 31. März: Gespräch im Heimatmuseum Oederan (J. Ludwig)
    • 09. September: „Louise Michel“ von F. Hervé in der Rosa-Luxemburg-Stiftung
    • 20. September: „Louise Otto“, Vortrag von Nils Gade im Hafenstraßen e. V., Meißen ?

    Weitere Publikation:

    • LOUISEum 22: Aus Publizistik und Briefen von George Sand und Louise Otto-Peters. Äußerungen der beiden Schriftstellerinnen für soziale Gerechtigkeit  und die Rechte der Frauen im 19. Jahrhundert. Hrsg. von der Louise-Otto-Peters-Gesellschaft. Leipzig 2005.
    • Henriette Goldschmidt, Plakat gestaltet von der Graphikerin Jutta Damm-Fiedler, Leipzig

    Kooperation und Netzwerkarbeit

    • regelmäßig: AG Frauenprojektetreffen in der Frauenkultur (Ludwig, Steer, u.a.)
    • 02. Februar: Arbeitstreffen bei der Gleichstellungsbeauftragten des Regierungspräsidiums (J. Ludwig)
    • 18. April: Teilnahme am Projekttag des Landkreises Leipzig in Borna (J. Ludwig/K. Kollecker)
    • 09. Juli: Waldstraßenfest mit Info-Stand LOPG
    • 09. September: Vortrag über Louise Michel von Florence Hervé in der Rosa-Luxemburg-Stiftung (T.: J. Ludwig, K. Kollecker)
    • 30. September - 03. Oktober: Präsentation LOP-Gesellschaft zu den Leipziger Tagen in Krakau / Präsentation Leipziger und Krakauer Vereine und Initiativen. (LOPG-Infostand), Bildungswerk Sachsen der Deutschen Gesellschaft e. V. und Jerzy-Harasymowicz-Verein Krakau in Krakau (J. Ludwig/S. Schötz)
    • 01. Oktober: Landesfrauenrat – Tagung im Haus des Buches ?
    • 17. Oktober: Teilnahme an der Lesung zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut
    • 12. November: Theatervorstellung in der Mühlstraße (Regie: L. Wilsdorf, Vereinsmitglied). LOP-Thema?
    • März: Ausstellung „Mit den Muth’gen will ichs halten. . .“ im Landratsamt Borna