Wie nah, wie fern ist uns Louise?

Beiträge vom 3. Louise-Otto-Peters-Tag 1995 anläßlich des Abschlusses der Ehrungen in Leipzig zum 100. Todestag der Wegbereiterin der deutschen Frauenbewegung. Red.: Johanna Ludwig u. Ulrike Siegel. Leipzig [1996]. 67 S. LOUISEum 5.

Preis: 5,00 €

INHALT

Ein Wort zuvor (Johanna Ludwig)

Demokratieverständnis bei Louise Otto-Peters (Hansi-Christiane Merkel)

Zum Engagement des Allgemeinen Deutschen Frauenvereins für Frauenrechte 1875-1877  (Susanne Schötz)

Zur Situation der Leipziger Frauen auf dem Arbeitsmarkt (Brigitte Blattmann)

Louise Otto-Peters - eine vergessenen Dichterin (Katrin Arietta)

Schriftstellerinnen zwischen Salon und Revolution (Rita Fromm)

Louise Otto-Peters’ musikalische Einmischungen (Thomas Schinköth)

Dr. Anna Kuhnow - Ärztin von Louise Otto-Peters (Wencke Stechert)